Nuda Veritas

 

Vielleicht kennen sie den alten Spruch „In Vino Veritas“. Hier wollen wir nichts als die Wahrheit, die „Nackte Wahrheit“, den reinen Wein. Nur die allerbesten Trauben hervorragender Lagen eines Jahrgangs finden hierfür Verwendung.

Dann bekommen sie die Zeit, die sie brauchen um Wein zu werden. Das Ergebnis ist von allerhöchster individueller Klasse. Die Weine sind ein Spiegel der Lage, des Bodens, des Jahres und auch der Menschen, die sie prägten, sowie derer die sie trinken.

Wir erzeugen „Nuda Vertias“-Weine in den Lagen „Eschbacher Hasen“, „Göcklinger Kaiserberg“ und „Leinsweiler Sonnenberg“ aus den Traubensorten Riesling, Spätburgunder und Grauburgunder.

Niedrigste Erträge (40 hl/ha) und lange Reifezeiten bilden die Basis dieser Weine. Lange Reifedauer auf der Hefe, durchaus im Holzfass prägen den Ausbau. Die Weine zeigen sich dicht und ausdrucksstark und haben eine lange Lebensdauer (mehr als 10 Jahre) bei entsprechenden Lagerbedingungen.

Nuda veritas1